Antimikrobielle Farbadditive

Die antimikrobielle Technologie von Microban® kann in eine Reihe von Farben und Beschichtungen eingebunden werden, um einen zusätzlichen Grad an Oberflächenschutz vor Bakterien und Schimmel zu bieten.

Beratung anfordern

Was ist eine antimikrobielle Farbe?

Eine antimikrobielle Farbe ist eine Oberflächenbeschichtung (z. B. eine Dekofarbe), die einen aktiven Wirkstoff enthält, der ein mikrobielles Wachstum verhindert.

Erweitern Sie Ihre Farbenpalette um einen wirksamen antimikrobiellen Schutz für Farben

Auf einer lackierten Oberfläche können sich Mikroben alle 20 Minuten verdoppeln. Dadurch können Flecken, unangenehme Gerüche und krankheitserregende Bakterien entstehen, die sich auf die Ästhetik, Langlebigkeit und Hygiene eines Produkts auswirken. Häufig müssen Oberflächen, auf denen sich Mikroben angesiedelt haben, regelmäßig gereinigt werden, um das Wachstum unter Kontrolle zu halten. Da in den meisten Umgebungen eine fortwährende Reinigung wenig sinnvoll ist, ist die beste Waffe gegen mikrobielles Wachstum eine antimikrobielle Farbe mit integriertem Schutz.

Farben mit antimikrobiellen Farbadditiven von Microban® tragen dazu bei, Produkte und Oberflächen sauberer zu halten, indem das Wachstum von Mikroben auf allen behandelten Oberflächen gehemmt wird. Unsere kundenspezifischen chemischen Zusammensetzungen werden bei der Herstellung in die Farben eingebunden und bieten einen dauerhaften prozentigen Schutz gegen ein breites Spektrum schädlicher Bakterien, Schimmelarten und Mehltau. Wenn wirksame antimikrobielle Additive eingebunden werden, erhalten Sie eine Farbe, die Produkte und Oberflächen um einen proaktiven Schutz und eine längere Lebensdauer bereichert.

Hinzufügen von Technologien, um antimikrobielle Farben und Beschichtungen zu erhalten

Microban verfügt über mehr als 25 zugelassene antimikrobielle Technologien, die in thermoplastischen, duroplastischen und weiteren vernetzten oder ausgehärteten Farben und Beschichtungen eingebunden werden können. Die antimikrobiellen chemischen Zusammensetzungen werden vorab anhand der gewünschten Wirksamkeit, Materialeigenschaften (Dicke und chemische Zusammensetzung der Beschichtung) und Leistungsbedingungen (Lichtexposition, Reinigungsmittel, Abriebeigenschaften bei der Verwendung) sorgfältig ausgewählt.

Die Anwendungsansätze wie z. B. das Verwenden von Granulat-, Pulver- und flüssigen Masterbatches kann nahtlos an Ihren Fertigungsprozess angepasst werden, ohne Verfärbungen oder eine Veränderung das abschließenden Finishs der Farbe zu verursachen.

Das erstklassige Forschungs- und Entwicklungsteam von Microban besteht aus erfahrenen Mikrobiologen und Chemikern. Wir arbeiten direkt mit Ihnen zusammen, um die idealen Lösungen für Ihre Farbprodukte zu ermitteln, damit Sie mithilfe der richtigen Formel eine antimikrobielle Farbe für Ihre Produktpalette erhalten.

Verbreitete Anwendungen für antimikrobielle Farbadditive

Die Microban®-Technologien werden in aller Welt von Herstellern von Deko-, Industrie- und Spezialfarben für die verschiedensten Anwendungen eingesetzt. Produkte für Verbraucher, Handel, Gesundheitswesen und Bauindustrie profitieren alle vom zusätzlichen Schutz unserer antimikrobiellen Farben. Beispiele hierfür sind die Wände, Fußböden, Küchenoberflächen, Gewerbekühlschränke, Krankenhausbetten, Lichtschalter und vieles mehr.

Die Vorteile des antimikrobiellen Schutzes für Farben von Microban®

Mbns18 ft microban icon 24 7 new mtime20190225200936

Rund um die Uhr aktiv

Microban® ist eine kostengünstige Lösung, die über die gesamte erwartete Lebensdauer Ihres Farbprodukts wirksam bleibt.


Mbns18 ft microban hygiene critical surfaces mtime20190225200936

Geeignet für Oberflächen, bei denen es auf Hygiene ankommt*

Mit Microban® geschützte Farben sind beständig gegenüber dem Wachstum von schädlichen Bakterien und tragen dazu bei, das Risiko von Kreuzkontamination zu verringern. Aufgrund dieser Eigenschaft sind sie ideal für den Einsatz in Umgebungen geeignet, in denen auf die Hygiene geachtet werden muss, z. B. in Krankenhäusern, Lebensmittelbetrieben und Schulen.


Mbns18 ft microban icon mold mtime20190225200936

Wirksam gegen Schimmel*

Farben mit den antimikrobiellen Farbadditiven von Microban® sind gegen das Wachstum unansehnlichen Schimmels und Mehltaus gewappnet und eignen sich daher ideal für den Einsatz in feuchten oder nassen Umgebungen wie z. B. Badezimmern und Küchen.


Mbns18 ft microban preserves shelf life mtime20190225200936

Längere Haltbarkeit

Die antimikrobiellen Farbadditive von Microban® verlängern nachweislich die Haltbarkeit von Farbprodukten. Die Wirksamkeit unserer Technologie gegen Bakterien, Schimmel und Mehltau trägt dazu bei, das Risiko einer vorzeitigen Beeinträchtigung der Farbe zu verringern, sodass die Farben länger verwendet werden können und geruchsfrei sind.


Mbns18 ft microban icon safe to use epa bpr mtime20190225200936

Sichere Anwendung

Die antimikrobiellen Farbadditive von Microban® wurden umfangreichen unabhängigen Labortests unterzogen und verfügen über eine lange Erfolgsgeschichte in Sachen sicherer Verwendung. Die Biozid-Wirkstoffe der antimikrobiellen Farbadditive von Microban® sind im Rahmen der EU Biocidal Products Regulation (BPR) sowie von der US-amerikanischen Environmental Protection Agency (EPA) zugelassen.


Mbns18 ft microban icon foodsafe mtime20190225200936

Für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen*

Microban® verfügt über eine Reihe von antimikrobiellen Additiven für Farben, die für Anwendungen mit direktem Lebensmittelkontakt zugelassen sind.


Mbns18 ft microban icon trusted partner mtime20190225200936

Genießt das Vertrauen führender Herstellern

Die antimikrobiellen Farbadditive von Microban® werden von einigen der weltweit führenden Farbherstellern verwendet. Zu unseren Partnermarken zählen Taubmans (PPG), TOA Paint, Davis Frost Paints und Propan Raya.

Fordern Sie ein Muster eines antimikrobiellen Farbadditivs an

Wenn Sie an der Entwicklung eines antimikrobiellen Farbprodukts interessiert sind, wenden Sie sich noch heute an das Microban-Team, um eine Additivprobe zu erhalten.

*Abhängig von den Leistungseigenschaften des spezifischen antimikrobiellen Beschichtungsadditivs, das in Ihrem Produkt hergestellt wurde. Aussagen über die Wirksamkeit Ihres behandelten Produkts gegen bestimmte Mikroben hängen von den Ergebnissen der Labortests ab.