ZPTech, Antimikrobieller Zinkschutz für Textilien

Microban® ZPTech® hemmt das Wachstum von Bakterien und Pilzen auf Polyester um bis zu 99,9%. Gerüche zerstören, bevor sie anfangen!

Mehr erfahren

ZPTech®: Das breite antimikrobielle Spektrum

Polyester und andere Kunststoffe haben auf dem Textilmarkt aufgrund ihrer Langlebigkeit, Vielseitigkeit, Flecken- und Faltenbeständigkeit sowie weiteren Vorteilen Beliebtheit erlangt, denn sie sind ausgezeichnete Materialien für Schaumstoffe und Gewebe, die für Bekleidung, Schuhe, Haushaltswaren und Industrieerzeugnisse verwendet werden.

Jedoch sehen sich Hersteller, Käufer und Verbraucher bei Polyesterprodukten einem Problem ausgesetzt: Sie neigen dazu, die durch Bakterien, Schimmel und Mehltau verursachten Gerüche und Flecken auch nach einer gründlichen Reinigung beizubehalten. Dies ist insbesondere bei Produkten ein Problem, die Feuchtigkeit und warmen Temperaturen ausgesetzt sind, darunter Sportbekleidung, Duschvorhänge, Matratzen, Kissen, Schutzpolster, Schuheinlagen aus Schaumstoff und Stofffutter, da Feuchtigkeit eine ideale Umgebung für das Gedeihen von Bakterien und Pilzen darstellt. Wenn diese Mikroorganismen nicht unter Kontrolle gebracht werden, sorgen sie für Krankheiten, Gerüche und Schäden an den Produkten.

So sehr die Verbraucher Polyester und andere Kunststoffe auch für ihre Leistung und Langlebigkeit schätzen, so bringen sie doch den extremen Nachteil der ihnen anhaftenden unangenehmen Gerüche mit sich. Bleichmittel, Ammoniak und andere chemische Desinfektionsmittel, mit denen Bakterien und Pilze vernichtet werden, können die zu behandelnden Gegenstände beschädigen oder verfärben und zudem Reizungen der Atemwege, Hautverletzungen und beim Verschlucken gesundheitliche Schäden verursachen.

Um diesen Problemen zu begegnen, tragen die antimikrobiellen Lösungen von Microban wie z. B. das auf Zinkpyrithion beruhende ZPTech dazu bei, dass Kunststoffprodukte Mikroorganismen sicher widerstehen und dennoch die Attribute beibehalten, die sie für Kunden und Hersteller attraktiv machen.

Lösung: Microban ZPTech® für Stoffe, Schaumstoffe und vieles mehr

Zinkpyrithion ist ein antimikrobieller Breitbandwirkstoff, der wirksam ein Wachstum von Bakterien und Pilzen wie z. B. Schimmel, Mehltau und Algen verhindert. Es wurde in den 1930er-Jahren aufgrund seiner antifungiellen und antibakteriellen Eigenschaften entwickelt und findet bis heute häufig als Hauptinhaltsstoff von Schuppenshampoos und rezeptfreien Medikamenten gegen seborrhoische Dermatitis, Schuppenflechte, Ekzeme, Fußpilz, Ringelflechte und andere Erkrankungen Verwendung.

Microban ZPTech besteht aus einer vielseitigen Palette von auf Zinkpyrithion beruhenden Produkten, die für die Verwendung in einer Vielzahl von Anwendungen maßgeschneidert werden. Die Produkte werden in Form einer flüssigen Dispersion geliefert, die die antimikrobielle Wirkung von Zink direkt in die Textilfasern und Schaumstoffe einbindet, sodass diese dauerhaft antimikrobiell sind. Die ZPTech-Dispersionen werden sowohl mit wässrigen als auch nichtwässrigen Träger angeboten, wobei sich die nichtwässrigen Dispersionen ideal für Schaumstoff-Fertigungsverfahren eignen, bei denen keine erheblichen Wassermengen eingesetzt werden dürfen.

In Laboruntersuchungen blieb Microban ZPTech für Polyester und Lycra auch nach 50 typischen Haushaltswaschgängen zu 99,99 % wirksam gegenüber dem Wachstum von Bakterien und Pilzen – länger als die zinkbasierten antimikrobiellen Mittel der Wettbewerber.

Dank der hohen Wärmestabilität von ZPTech – bis zu 235 °C – eignet es sich für den Einsatz in einer Vielzahl von Textilfärbe- und Foulardanwendungen, von denen einige große Hitze erfordern.

Microban ZPTech soll die herkömmlichen Wasch- und Reinigungsmethoden nicht ersetzen, sondern deren Wirksamkeit ergänzen und erweitern. Auf diese Weise entsteht eine zusätzliche Ebene im Kampf gegen Bakterien, Schimmel und Mehltau.

Mbns18 Bacteria Image Confocal Microban

So wird Microban ZPTech® eingebunden

Das erfahrene F&E-Team von Microban arbeitet mit den einzelnen Herstellern von synthetischen Textilien und Schaumstoffprodukten zusammen, um die Integration von ZPtech so einfach und nahtlos wie möglich zu gestalten, ohne in bestehende Fertigungsprozesse einzugreifen.

ZPTech lässt sich mühelos anwenden, da es direkt beim Färbeverfahren für die Textilien hinzugefügt werden kann. Auch lässt es sich problemlos in Foulardanwendungen einbinden. Während der Anwendung wird das Zink wird die Farbe von den Textilfasern aufgesogen und bleibt für mehr als 50 typische Haushaltswaschgänge wirksam.

Um sicherzustellen, dass ZPTech weder die Ästhetik oder noch die Funktion eines Produkts beeinflusst, wird jedes einzelne Produkt getestet und sichergestellt, dass alle Produktattribute – einschließlich Schweißtransport, Feuchtigkeitsmanagement, Farbe, Farbechtheit und Griff – geschützt sind.

Sicherheit genießt stets höchste Priorität, und wir nutzen unser Know-how, um sicherzustellen, dass ZPTech in der gesamten Lieferkette vom Transport über die Herstellung bis hin zum Endbenutzer sicher ist.

Da ZPTech den Herstellern als Dispersion bereitgestellt wird und zudem deren Fertigungsmitarbeiter in Bezug auf die ordnungsgemäße Anwendung geschult werden, stellt Microban sicher, dass ZPTech-Textilprodukte äußerst sicher und einfach hergestellt werden können.


Mbns18 Ft Microban Icon Safe To Use Epa Bpr

Sicherheit und Umweltschutz

Microban ZPTech ist ein Breitbandwirkstoff, der über mehrere antimikrobielle Wirkmechanismen gegen Bakterien und Pilze verfügt und auf diese Weise verhindert, dass sich Mikroben anpassen und eine Resistenz entwickeln können. Er ist in starker Konzentration von der FDA als Behandlung gegen Schuppen und andere Pilzinfektionen zugelassen. In niedriger Konzentration (unter 1.000 ppm) ist er von der Environmental Protection Agency (EPA) und der Food and Drug Administration (FDA) als sicher für die Verwendung in einer Vielzahl von Anwendungen zugelassen, darunter auch für Anwendungen, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen.


Mbns18 Ft Microban Bluesign Approved

Bluesign® & Okeo-Tex zertifiziert

Microban ist der Umweltverantwortung verpflichtet. Wir verwenden VOC-arme und VOC-freie Produkte, Nicht-Formaldehyd-Formulierungen und recycelte Materialien, um sicherzustellen, dass unsere Produkte den geltenden Umweltbestimmungen wie der Beschränkung gefährlicher Substanzen (RoHS) und REACH entsprechen. ZPTech ist bluesign und Okeo-Tex zertifiziert.


Mbns18 Ft Microban Icon Mold

Wirksam gegen Bakterien- und Schimmelpilzwachstum

Die antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften von ZPTech machen Produkte für sauberkeitsbewusste Verbraucher und Geschäftskunden attraktiver, insbesondere für Schäume und Textilien, die wahrscheinlich in feuchten Umgebungen verwendet werden. Dazu gehören Aktivkleidung, Sportbekleidung, Reinigungsschwämme, Duschvorhänge, Badematten, Schutzpolster, Schaumsandalen, Schuheinlagen und -einsätze, Kissen und Matratzen. Durch die richtige Anwendung wird ZPTech im Textil gebunden und bleibt inert, bis es mit einer feuchten Umgebung in Kontakt kommt, in der Bakterien oder Pilze wachsen können.