Antimikrobieller Schutz für Laminatoberflächen

Antimikrobielle Laminatprodukte von Microban® schaffen reinere, frischere und widerstandsfähigere Laminatoberflächen für unterschiedlichste Umgebungen.

Entdecken Sie unsere antimikrobiellen Behandlungen für Laminate

Was ist ein antimikrobielles Laminat?

Antimikrobielles Laminat ist ein Polymermatrix-Verbundstoff aus mehreren Materialschichten, die mit einer antimikrobiellen Substanz behandelt wurden.

Entwickeln Sie mit Microban® sichere, langlebige und wirksame antimikrobielle Laminatprodukte

Auf einer Laminatoberfläche können sich Mikroben alle 20 Minuten verdoppeln. Die daraus resultierenden Flecken, unangenehmen Gerüche und vorzeitige Abnutzung können die Lebensdauer und Hygiene eines Laminatprodukts beeinträchtigen. Häufig müssen Laminatoberflächen, auf denen sich Mikroben angesiedelt haben, regelmäßig gereinigt werden, um das Wachstum unter Kontrolle zu halten.

Da in den meisten Umgebungen ein ständiges Reinigen nicht praktikabel ist, hat Microban® eine Reihe antimikrobieller Technologien für Laminatoberflächen entwickelt.

Hinzufügen eines antimikrobiellen Laminatschutzes zu HPL-Produkten

Als duroplastisches Material hat HPL eine natürliche Resistenz gegen mikrobielles Wachstum. Allerdings verfügen diese hygienischen Eigenschaften über eine begrenzte Lebensdauer und nehmen nach und nach ab. Neben der abnehmenden Wirksamkeit ist es im Rahmen der globalen Biozidrichtlinien untersagt, Laminate als antimikrobiell zu vermarkten, sofern kein zugelassenes Biozid eingebunden wurde.

Der antimikrobielle Laminatschutz von Microban® kann nahtlos in HPL eingebunden werden. Dies erfolgt im abschließenden Harzbad des Imprägnierungsverfahrens. Die so erzeugte Laminatoberfläche ergänzt vorhandene Hygienemethoden, bietet dauerhaften Schutz vor schädlichen Mikroben und reduziert das Risiko von Kreuzkontaminationen.

Microban® bietet eine Vielzahl antimikrobieller Additive an, die sich in HPL einbinden lassen. Unsere silberbasierten, nicht auslaugenden antimikrobiellen Behandlungen verfügen über eine einzigartige Geometrie sowie einen äußerst wirksamen Freisetzungsmechanismus, ohne sich auf die Langlebigkeit, Integrität oder Ästhetik des HPL auszuwirken.

Das erstklassige Forschungs- und Entwicklungsteam von Microban® umfasst Polymeringenieure und Chemiker, die zur Ermittlung der bestmöglichen Lösungen direkt mit Laminatherstellern zusammenarbeiten. In unseren hochmodernen Labors werden jährlich mehr als 30.000 Tests durchgeführt, und unser Team verbürgt sich für die Wirksamkeit jeder einzelnen Anwendung.

Typische Anwendungen für antimikrobielle HPL-Produkte

Ein steigendes Bewusstsein für Antibiotikaresistenz sowie die zunehmende Verwendung von Laminaten in Umgebungen, in denen es auf die Hygiene ankommt, hat im Gesundheits-, Verbraucher- und Handelssektor zu einer erhöhten Nachfrage nach antimikrobiellen Laminaten geführt. Microban®-Technologien können von den Laminatherstellern mühelos und kostengünstig in eine Vielzahl von Anwendungen eingebunden werden, darunter Fußböden, Arbeitsplatten, Trennwände und vieles mehr.

Die Vorteile des antimikrobiellen Laminatschutzes von Microban®

Mbns18 ft microban icon 24 7 new mtime20190225200936

Aktiv rund um die Uhr

Microban® ist eine kostengünstige Lösung, die über die gesamte erwartete Lebensdauer Ihres Laminatprodukts wirksam bleibt.


Mbns18 ft microban icon mold mtime20190225200936

Wirksam gegen Bakterien und Schimmel*

Die antimikrobiellen Technologien von Microban® schützen Laminate, um das unkontrollierte Wachstum von Bakterien, Schimmel und Schimmelpilzen um bis zu 99,99 % zu verringern.


Mbns18 ft microban icon protection Product Longevity mtime20190225200936

Langlebigere Produkte

Antimikrobielle Laminate von Microban® hemmen das Wachstum schädlicher Bakterien und erhöhen so die erwartete Produktlebensdauer.


Mbns18 ft microban cross contamination mtime20190225200936

Minimiert das Risiko einer Kreuzkontamination*

Antimikrobielle Laminate von Microban® tragen dazu bei, das Risiko von Kreuzkontaminationen zu verringern. Aufgrund dieser Eigenschaft eignen sie sich ideal für den Einsatz in Umgebungen, in denen ganz besonders auf die Hygiene geachtet werden muss, z. B. in Krankenhäusern, Lebensmittelbetrieben und Schulen.


Mbns18 ft microban icon safe to use epa bpr mtime20190225200936

Sicher in der Verwendung

Die nicht auslaugenden Wirkstoffe des antimikrobiellen Laminatschutzes von Microban® sind im Rahmen der EU-Biozidproduktverordnung sowie von der US-amerikanischen Environmental Protection Agency (EPA) zugelassen.


Mbns18 ft microban icon foodsafe mtime20190225200936

Zugelassen für den unbedenklichen Kontakt mit Lebensmitteln*

Ausgewählte antimikrobielle Laminattechnologien von Microban® sind für Anwendungen mit direktem Lebensmittelkontakt zugelassen.


Mbns18 ft microban icon trusted partner mtime20190225200936

Führende Hersteller vertrauen auf uns

Die antimikrobiellen Technologien von Microban® werden von einigen der weltweit führenden Hersteller von Fußbodenprodukten verwendet. Zu den Markenpartnern zählen Torlys, Phenix Flooring, Granorte und Panariagroup.

Fragen Sie nach einer Probe eines antimikrobiellen Laminatadditivs

Wenn Sie an der Entwicklung eines antimikrobiellen Laminatprodukts interessiert sind, kontaktieren Sie das Microban®-Team noch heute, um eine Probe eines Additivs anzufordern.

*Abhängig von den Leistungseigenschaften des spezifischen antimikrobiellen Laminatadditivs, das in Ihr Produkt eingearbeitet wird. Wie stark ein behandeltes Produkt gegen bestimmte Mikroben wirksam ist, wird sich in den Ergebnissen der Labortests zeigen.