Geruchsbekämpfung für Schuhe

Socken, Sohlen und andere Bestandteile von Schuhen, die in den direkten Kontakt mit Ihren Füßen kommen, sind berüchtigt dafür, äußerst unangenehme Gerüche zu erzeugen, die durch bakterielle Verunreinigungen verursacht werden.

Mehr erfahren

Glücklicherweise hat Microban eine Lösung für dieses nur allzu häufige Problem mit dem Schuhwerk entwickelt.

Und zwar eine Lösung, die von den Verbrauchern äußerst positiv aufgenommen wurde. In einer aktuellen Studie gaben 88 % der Verbraucher an, am Kauf von Sportschuhen interessiert zu sein, deren Einlagen und Schaumstoffbestandteile über einen eingebundenen Produktschutz von Microban verfügen.

Die gute Nachricht ist, dass Microban das Einbinden des antimikrobiellen Schutzes und der Geruchsbindung in Schuhe äußerst einfach bewerkstelligt. Zunächst sprechen wir mit unseren Kunden über ihre Zielsetzungen. Und wir befassen uns ggf. mit der Lieferkette, um all jene entscheidenden Komponenten und Materialien besser zu verstehen, die eine Geruchsbekämpfung erfordern. Anschließend wählen wir geeignete Additivverbindungen aus – sei es in Form von Masterbatches für die Behandlung von Kunststoffen oder in wässriger Form für die Behandlung von Textilmaterialien.

Wir ermitteln die exakten chemischen Eigenschaften der Einlagen und Schaumstoffe Ihrer Schuhe und empfehlen Ihnen die optimale Formel für Ihre Anwendungen. Wir leisten jedoch mehr, als nur den antimikrobiellen Schutz und die Geruchsbekämpfung zu gewährleisten. Wir unterstützen unsere Kunden beim Marketing und bieten Beratung in Bezug auf den Umgang mit Behörden und Patentanmeldungen an. Es handelt sich um einen schlüsselfertigen Ansatz, der sich bei vielen führenden Schuhherstellern erfolgreich bewährt hat.

Stoppen Sie den Gestank mit geruchshemmenden Socken

Microban hilft Ihnen dabei, den Gestank zu stoppen, sodass Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen. Der von den Füßen erzeugte Schweiß und die vorherrschende Wärme sind eine ideale Umgebung für das Entstehen bakterieller Gerüche. Die Einschränkungen bei der Herstellung von Socken erschweren die Geruchsbekämpfung, die zudem in der Regel nicht beständig genug ist, um mehrere Haushaltswaschgänge zu überstehen. Glücklicherweise handelt es sich bei der Geruchsbekämpfung von Microban® um keine typische Lösung.

Microban hat Formeln entwickelt und verfeinert, die mühelos eingebunden werden können. Auch können diese Additive mehrere Haushaltswaschgänge überstehen.

Die Ergebnisse sprechen für sich

Wir haben kürzlich eine Untersuchung durchgeführt, um die Wirkung des Geruchsmanagements von Microban auf die geruchsbildenden Bakterien zu ermitteln. Es wurden zwei Proben getestet: Eine mit der Geruchsbekämpfung von Microban sowie eine unbehandelte. Die Proben wurden mit Bakterien beimpft und das Ausmaß des Geruchs der Bakterien über eine Inkubationszeit von sechs Stunden gemessen.

Die Probe mit Microban hatte nach den sechs Stunden mehr als 250 Mal weniger Gestank entwickelt, als die unbehandelte Probe. Zudem blieb die geschützte Probe über den gesamten Testzeitraum frischer.

Wenn Sie bereit sind für dauerhafte Frische, sind die Geruchsbekämpfungslösungen von Microban der erste Schritt in Richtung einer erfrischteren Version Ihrer selbst.